Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag – Mittwoch von 08.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag – Freitag von 08.00 – 19.00 Uhr

sind wir durchgehend für sie da.
Montag und Samstag ist unser Salon geschlossen.

Christian: Dienstag – Freitag

Christa: Dienstag, Donnerstag, Freitag

Kathi: Dienstag – Freitag

Melisa Dienstag – Freitag

Sabrina: Dienstag – Freitag

Johanna: Dienstag 8-12 Uhr, Mittwoch 8 – 18 Uhr

Termine vereinbaren sie bitte unter 0732 / 25 21 21

Impressum

Liebe Kundinnen. Liebe Kunden,

in den letzten Monaten hat es schon geheißen: NEGATIV ist das neue Positiv. Das mag für die Pandemie zutreffen, für das „normale“ Arbeitsleben gilt das, „Gott sei Dank“ nicht. Und so darf ich ihnen von einer sehr positiven Veränderung berichten.

Wir haben einen „Neuzugang“. Ihr Name ist Kathi. Eigentlich heißt sie ja Zahra aber wir dürfen sie Kathi nennen. Das zu erklären, da müsste ich so weit ausholen, das würde den Rahmen der Seite sprengen… Kathi kommt aus dem Iran nach Österreich, hat ihren Asylstatus und den Zugang zu Arbeitsmarkt. Unter diesen Voraussetzungen hat sie sich letztes Jahr bei uns beworben. Sie hat einen guten Eindruck hinterlassen und so haben wir sie zu einem Probetag eingeladen. Sie hat auch tolle Arbeit geleistet aber leider hat das einfach viel zu lange gedauert. Jetzt muss man wissen, Kathi hatte im Iran ihr eigenes Friseurgeschäft. Dort hat der Friseurbesuch Ähnlichkeit mit einem Beautytag. Das heißt, die Zeit spielt keine große Rolle. Sie wird dem Ergebnis untergeordnet. Und so arbeitet Kathi auch. Jeder Handgriff wird mehrfach kontrolliert und das braucht seine Zeit. Wirtschaftlich aber in unseren Breiten nicht machbar. Unter diesen Voraussetzungen einen Job zu finden ist praktisch nicht möglich. Es ist mir dann gelungen, zusammen mit dem AMS und dem VFQ (Verein zur Qualifikation für Frauen im Beruf), Kathi ein Praktikum bei uns zu ermöglichen. In dieser Zeit haben wir und zum Teil auch schon unsere Kunden, die Arbeit von Kathi schätzen gelernt. Bei langen Haaren, Make Up, Lash Lifting usw. ist sie perfekt und bei den kurzen „Sachen“ ist sie auf dem besten Weg, ihre Routine zu finden und somit auch „schneller“ zu werden. In Hinblick auf das unglaubliche Potenzial, das in ihr schlummert, freue ich mich sehr, dass wir sie nun, nach dem Praktikum, fix übernehmen können. Kathi hat am 1.4.2021 begonnen und wird vorerst 35 Stunden pro Woche im Geschäft sein. In diesem Sinne:

Liebe Kathi, Herzlich Willkommen in unserem Team und viel Spaß bei der Arbeit!!!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.