Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag – Mittwoch von 08.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag – Freitag von 08.00 – 19.00 Uhr

sind wir durchgehend für sie da.
Montag und Samstag ist unser Salon geschlossen.

Christian: Dienstag – Freitag

Christa: Dienstag, Donnerstag, Freitag

Kathi: Dienstag – Freitag

Sabrina: Dienstag – Freitag

Johanna: Dienstag 8-12 Uhr, Mittwoch 8 – 18 Uhr

Termine vereinbaren sie bitte unter 0732 / 25 21 21

Impressum

Liebe Kundinnen, Liebe Kunden,

ja, es schaut tatsächlich so aus, als ob wieder der „Alltag“ einkehren würde bei uns. Keine Auflagen, keine Masken, keine Nachweiskontrolle – einfach nur zum Friseur gehen, sich verwöhnen lassen, die Zeit genießen. Einfach schön.

Wir genießen die „Arbeit ohne Maske“ sehr aber es gibt Kunden, die die Maske freiwillig tragen und das ist natürlich in Ordnung, denn jede und jeder soll sich so wohl und so sicher wie möglich fühlen. Was wir von unserer Seite beibehalten haben, ist die Desinfektion der Bedienplätze nach jedem Kunden und wenn sie es wollen, dann tragen selbstverständlich auch wir, genauer gesagt, die für sie zuständigen Mitarbeiterinnen, eine Maske für die Dauer ihres Aufenthaltes bei uns.

So sollten wir also gut durch die nächsten Monate kommen und was der Herbst bringt, kann man ja sowieso noch nicht sagen.

Wir wünschen ihnen einen schönen Frühling, einen noch schöneren Sommer und bleiben sie gesund…

Liebe Kundinnen, Liebe Kunden,

vielleicht haben wir ja Glück und der Osterhase bringt uns dieses Jahr die Befreiung von der Maskenpflicht. Da die derzeit gültige Verordnung mit 16.4.2022 ausläuft stehen die Chancen möglicherweise gar nicht so schlecht…

In diesem Sinne wünschen wir ihnen

Frohe Ostern

Sabrina, Kathi, Johanna, Christa, Mine & Christian

Liebe Kundinnen, Liebe Kunden,

auch die „schlimmsten“ Wochen gehen vorbei und es „normalisiert“ sich wieder alles. Erst einmal vielen Dank an Johanna, Kathi, Sabrina & Mine für ihren Einsatz letzte Woche. Durch euer Engagement konnte ich ein paar ziemlich relaxte Urlaubstage verbringen und meine Batterien wieder ein wenig aufladen.

Die nächste gute Nachricht ist die, dass unsere „positive“ Kollegin schon wieder ziemlich fit ist und ab Donnerstag, 7.4.2022 wieder im Einsatz sein wird. Wie gesagt, es „normalisiert“ sich wieder…

Danke an unsere Kundinnen und Kunden für ihr Verständnis, betr. etwaige Terminverschiebungen. Wir hoffen, dass wir nun wieder „ganz normal“ weiterarbeiten können…

Liebe Kundinnen, Liebe Kunden,

nun ist Corona auch bei uns angekommen. Na ja, genau genommen ist es schon letzten Herbst bei uns gewesen aber da sind wir noch halbwegs gut durchgekommen. Aber wie heißt es so schön, wenn du Pech hast, dann hast du auch kein Glück! Und so trifft es uns diesmal zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Ich für meine Person, habe mir ein paar Tage Auszeit genommen, eine Kollegin ist für 3 Tage bei einem Seminar und nun haben wir zusätzlich noch eine Kollegin, mit einem positiven Testergebnis. Und wir alle wissen ja, wie das ist, wenn es um Behörden geht. Da kann man nicht einmal sagen, wann der „Krankenstand“ wieder zu Ende ist…

Ich bitte sie deshalb um Verständnis, das wir aufgrund der Personalsituation Termine für die Woche vom 29.03. – 01.04.2022 verschieben bzw. im schlimmsten Fall sogar absagen müssen. Für die Woche darauf, werden wir mit der Terminplanung entsprechend „vorsichtig“ sein um neuerliche Verschiebungen oder Absagen zu vermeiden.

Vielen Dank für ihr Verständnis

Liebe Kundinnen, Liebe Kunden,

es ist immer schwer, wenn man sich von Familienmitgliedern oder Freunden „für immer“ verabschieden muss. Für mich war heute so ein Tag. Ich musste mich heute von meinem Lehrherrn und Chef Engelbert Affenzeller „für immer“ verabschieden. Nach langer Krankheit und unsäglichen Schmerzen war es schon fast eine „Erlösung“ und trotzdem macht sich eine große Traurigkeit breit. Das ich heute Friseur bin und ein eigenes Geschäft habe, verdanke ich zum großen Teil dem Herrn Affenzeller. Ohne ihn hätte ich keine Lehrstelle gefunden und wäre wahrscheinlich gar nicht Friseur geworden. Er ist zu einem Gutteil dafür verantwortlich, dass mein Leben so geworden ist, wie es ist. Lieber Engelbert, vielen Dank dafür!!! Ruhe in Frieden und ich hoffe wir sehen uns einmal wieder, denn wie sagt Henry Scott Holland so schön: Ich bin nicht weit weg – nur auf der anderen Seite des Weges…

Liebe Kundinnen, Liebe Kunden,

das Chaos geht weiter. Und so kehren voraussichtlich ab Mittwoch, dem 23.3.2022 die FFP 2 Masken in die Innenräume zurück. Wenig überraschend sind die „Infektionszahlen“ ziemlich hoch. Die Frage, die sich allerdings stellt, ist ja die, ob unsere Bundesregierung den richtigen Zugang zur Thematik hat. Sie schicken Menschen in Quarantäne, die gar nicht wissen, dass sie „krank“ sind und lassen sie 10 Tage nicht arbeiten. Sie testen wie die Weltmeister und ich frage mich langsam, ob wir nicht schon ein wenig zu krampfhaft auf der Suche nach dem Virus sind. Denn die große Frage stellt sich ja dann im Herbst, wenn die nächsten Infektionswellen (Covid, Grippe, Husten, Schnupfen) vor der Tür stehen. Bekommt dann jedes Virus einen Namen und wird per Test gesucht, damit sie unsere Mitarbeiter in Quarantäne schicken können???

In diesem Sinne wünsche ich ihnen einen schönen, gesunden Frühling…

Liebe Kundinnen, Liebe Kunden,

ab Dienstag, 15. März 2022 wird sie ein „neues Gesicht“ bei uns begrüßen. Wir bekommen eine neue Praktikantin. Mynevere, kurz genannt „Mine“ wird bis zu ihrer Lehrabschlussprüfung im Juli ein Praktikum bei uns absolvieren. Ihre Lehre bei einem Betrieb in Linz hat sie – nachdem sie die Berufsschule erfolgreich abschlossen hat – aus persönlichen Gründen abgebrochen. Wir hoffen, dass wir ihr in diesen paar Monaten helfen können und sie ihre Prüfung – und somit ihre Lehre – positiv abschließen kann. Also:

Liebe Mine,

herzlich Willkommen in unserem Team. Wir freuen uns schon auf sie und werden sie nach besten Kräften unterstützen. Viel Spaß und eine schöne, interessante und lehrreiche Zeit bei uns…

Liebe Kundinnen, Liebe Kunden,

ja, ich und die Technik, das passt wirklich nicht zusammen. Um die heutigen „Standards“ zu wahren, haben wir uns entschlossen, ein schnelleres Internet einzurichten. Schließlich wollen wir ja nicht, dass das Finanzamt zu lange auf unsere Daten warten muss… Am Montag wurde mir dann von A1 mitgeteilt, dass nun alles für den neuen Anschluss fertig wäre und wir jederzeit losstarten können. Leider hat mir keiner gesagt, dass mit „alles fertig“ das alte Modem – und somit Internet und Telefon – nicht mehr funktioniert. Ich habe mich dann gewundert, dass am Dienstag Früh das Telefon nicht geläutet hat. Dann selber angerufen, Freizeichen bekommen, aber: kein Klingelton am Festnetz im Geschäft. Also so schnell wie möglich zur Post gelaufen, neues Modem geholt und sofort versucht, alles einzurichten. Und dann sind wir wieder bei „die Technik und ich“… Es hat leider bis Mittag gedauert, bis wir telefonisch wieder erreichbar waren.

Ich bitte dafür um Entschuldigung!!!

Vielen Dank für ihr Verständnis

Liebe Kundinnen, Liebe Kunden,

mit Samstag, 5. März 2022 treten wieder neue Änderungen in Kraft. Und so wie es ausschaut, erklärt die Politik die Pandemie für beendet. Im Klartext heißt das für uns:

  1. Sämtliche G – Regeln sind für Kunden und Mitarbeiter hinfällig; es ist kein Nachweis mehr nötig
  2. Die FFP2 Maskenpflicht wird von der Verpflichtung in eine Empfehlung umgewandelt. D.h., dass sowohl Kunden, Mitarbeiter und auch ich, wieder ohne Maske arbeiten dürfen. Wenn sie es aus Gründen der Sicherheit jedoch möchten, dass wir während der Dauer ihrer Behandlung die Maske tragen, dann werden wir das gerne tun.
  3. Wir bitten um Verständnis, dass wir jedoch trotz der Lockerungen noch ein paar „Sicherheitsmaßnahmen“ weiterführen und bitten dahingehend um ihre Mithilfe. Sollten sie sich „krank“ fühlen, Fieber haben oder einfach nur eine Erkältung haben, dann bleiben sie bitte zuhause. Wir werden nicht alle Stühle besetzen, und auch die Abstände weiterhin einhalten. Wir bitten sie daher – auch schon als Vorschau auf die Osterfeiertage – ihre Wunschtermine rechtzeitig zu buchen. Vielen Dank & bleiben sie gesund.

Liebe Kundinnen, Liebe Kunden,

damit sie sich – so wie wir – „besser auskennen“, was ab heute an Nachweisen verlangt wird, darf ich ihnen die Vorgaben, die uns freundlicherweise von der WKO, Landesinnung der Friseure, zur Verfügung gestellt wurden, Auszugsweise mitteilen:

Impfnachweis: gültig ab der 2. Teilimpfung max. 180 Tage alt (bei Personen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr nicht länger als 210 Tage alt). Das Zertifikat für „Booster“ Impfung (3 Impfungen ODER Genesung + 2 Impfungen) ist weiterhin 270 Tage gültig.

Covid Genesungsnachweis ODER Absonderungsbescheid max. 180 Tage alt

PCR Test: nicht älter als 72 Stunden

Antigen Test: In einer befugten Stelle (Apotheke, Teststraße) abgenommen ODER Eigenanwendung (Wohnzimmertest – kann aber auch in einem anderen Zimmer abgenommen werden), die – WICHTIG – in einem „behördlichen Datenverarbeitungssystem“ erfasst wurden – max. 24 Stunden alt

Ich denke, sie werden jetzt verstehen, dass wir auf die elektronische Prüfung „ausweichen“. Vielen Dank…